Reitertag 2018

  • Rund um den Reitertag
     
  • Liebe Reiter,
     
  • wir freuen uns, Euch auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit eines Turnierstarts auf unserer eigenen Vereinsanlage anbieten zu können.
  • Alle Erlöse des Reitertags kommen unserer Vereinsarbeit und damit den Pferden und Euch wieder zu Gute, also nennt bitte fleißig.
     
  • Was soll ich Reiten und mit wem?
  • Am Besten ist es Ihr besprecht einmal mit Eurer Trainerin, welche Prüfung(en) sie für Euch gut finden würde und auch, mit welchem Pferd ihr an den Start gehen solltet. Das Orgateam möchte Euch ermöglichen, mit Eurem Lieblingspferd antreten zu können. Damit einzelne Pferde aber nicht überlastet werden oder für den Fall, dass ein Pferd krankheitsbedingt nicht zur Verfügung stehen kann, tragt bitte vorsorglich den Zweitwunsch in die Liste ein.
     
  • Wenn Ihr in der Führzügelklasse reitet überlegt einmal, wer Euch auf Eurem Pferd führen soll. Wenn Mama sich nicht traut und Papa lieber Foto’s machen möchte, besprecht mit Eurer Trainerin, wer hiefür in Frage kommen könnte. Wenn Ihr zu keinem Ergebnis kommt, werden wir Euch einen Pferdeführer zuteilen.
     
  • Was soll ich anziehen?
  • Wer eines hat oder sich anschaffen oder ausleihen kann, ist mit einem richtigen Turnieroutfit (weiße Reithose und Hemd/Bluse, dunkles Jackett, und Stiefel) herzlich willkommen. Einige (wenige) Jacketts haben wir auch am Verein und könnten diese gegen eine kleine Leihgebühr zur Verfügung stellen.
     
  • Alternativ könnt Ihr aber auch gern mit Eurer normalen Reithose an den Start gehen. Schön wäre es, wenn Ihr dazu ein weißes Oberteil und für den Fall das es kühl sein sollte eine zur Reithose farblich passende Weste oder Jacke tragen würdet. Achtet bitte darauf, dass die Oberbekleidung nicht zu lang oder zu weit ist, damit der Richter Eure Haltung auf dem Pferd beurteilen kann.
     
  • Natürlich sollten alle Sachen blitz- sauber sein und vielleicht hat Mama oder eine Freundin Lust, Euch einen schönen Zopf oder Dutt zu frisieren. Tipp: Probiert vorher einmal aus, ob die Frisur auch unter Eure Kappe passt.
     
  • Wenn Ihr unsicher seid, zeigt Euer komplettes Outfit einmal Eurer Trainerin. Solltet Ihr für das Turnier eine neue Hose gekauft haben oder erstmalig im Jackett reiten wollen, fühlt sich dies manchmal ungewohnt an. Gern könnt Ihr vor dem Turnier eine Reitstunde im Turnieroutfit reiten. Tipp: zieht das Outfit erst kurz vor der Reitstunde an und hinterher direkt wieder aus, damit die Sachen nicht dreckig werden.
  • Was soll mein Pferd anziehen?
  • Eure Pferde möchten am Turniertag ebenfalls herausgeputzt starten. Sattelzeug und Trense sind zu putzen, weiße Schabracken unterzulegen, die Pferde auf Hochglanz zu polieren und die Mähnen einzuflechten. Es wäre schön, wenn uns einige von Euch dabei helfen würden. Geplant ist der Samstag Nachmittag vor dem Turniertag, eine genaue Zeit geben wir noch bekannt.
     
  • Wie kann ich Arbeitsstunden auf dem Turnier leisten?
  • Auch unsere Reitanlage soll sich sauber und ordentlich präsentieren. Am Samstag, den 15. September bieten wir die Möglichkeit, Helferstunden für das Aufräumen und Wienern unserer Anlage abzuleisten.
  • Bitte tragt Euch hierzu in die Listen ein.

    Am Turniertag benötigen wir wieder eine Thekenmannschaft für Grill und Clubraum. Bitte tragt Euch auch hier in die Listen ein.
     
  • Da es bereits am Montag nahtlos mit unserem Schulbetrieb weiter geht würde es uns sehr freuen, wenn sich zur Unterstützung der Aufräumarbeiten einige von Euch für die Zeit nach Turnierende zum Helfen bereit erklären würden.
  • Die Helferlisten hängen wir aus, sobald wir den ungefähren Zeitplan einschätzen können. Dieser hängt von der Zahl der Nennungen ab.
     
  • Spenden:
  • Für den Turniertag selbst benötigen wir wieder Spenden in Form von Kuchen und Salaten. Bitte tragt Euch und die Art der Spende (z.B. „Nudelsalat“)  in die dafür ausgehängten Listen ein. Die Kuchen und Salate sollten spätestens zu Beginn der ersten Prüfung an der Halle sein. 
     
  • Neben den Turnierschleifen, möchten wir wieder Ehrenpreise vergeben. Für Spenden zur Finanzierung der kleinen Präsente sind wir Euch dankbar.
     
  • Wir freuen uns auf einen tollen Reitertag mit Euch, Euer Orga-Team.